Versandkostenfrei bestellen

Direktbestellung

Kontakt

Angebot anfordern

08 00 / 0 960 960

Mein Warenkorb (0)

Schilder "Müll und Schutt abladen verboten"

Um unrechtmäßige Abfallentsorgung auf Ihrem Firmengelände zu vermeiden, können Sie Schilder mit dem Hinweis "Müll oder Schutt abladen verboten" anbringen. Wenn in Ihrem Unternehmen Produktionsabfälle anfallen, können Sie kenntlich machen, wo diese abgeladen werden dürfen und wo nicht. Unsachgemäß abgestellter Schrott oder Sperrmüll ist nicht nur ärgerlich, sondern kann auch ein Sicherheitsrisiko darstellen. Ein konkreter Hinweis schafft Abhilfe.

Mit einem Hinweiszeichen "Müll abladen verboten" kommunizieren Sie klar, dass hier kein Abladeort für Abfall ist. Im SETON Online-Shop erhalten Sie Schilder aus verschiedenen Materialien mit entsprechenden Symbolen und fertig formulierten Hinweisen. Auch individuell gestaltete Hinweise mit dem Verbot zum Abladen von Müll, Unrat, Schrott etc. sind verfügbar.

Weitere Informationen: Kaufberatung: Müll abladen verboten, Häufige Fragen

Schild Schutt abladen verboten

2 Artikel

Raster Liste


Kaufberatung: "Müll abladen verboten" Beschilderung

Falsch abgeladener Müll und Schutt auf Ihrem Firmenparkplatz oder Grundstück sind nicht nur störend, sondern gefährden auch einen sicheren Betriebsablauf. Mit einem Hinweis auf das Verbot zum Abladen als Zusatztafel, Hinweisschild oder Fokus-Schild aus Materialien wie Aluminium, Kunststoff oder Folie sorgen Sie für Handlungsorientierung und Rechtssicherheit. Hierzu gibt es verschiedene Designs und Montagemöglichkeiten für den Innen- und Außenbereich.

Das Schild "Müll abladen verboten" als Hinweisschild

Mit einem gelben Hinweisschild mit schwarzen Buchstaben in rechteckiger Form weisen Sie eindeutig darauf hin, dass Sie keine unerlaubte Abfallentsorgung dulden. Durch die allgemein bekannte Farbgebung wird das Hinweisschild schnell als solches erkannt und ist somit für Ihre Mitarbeiter, aber auch für firmenfremde Personen ein unmissverständlicher Hinweis.

"Müll abladen verboten" Schild mit Bohrlöchern

Leicht anzubringen sind die Aluminiumschilder mit vorgebohrten Löchern. Dadurch ist die Montage schnell und einfach. Sie erhalten die hochgeprägten, stabilen Schilder mit Schrift auf weißem oder gelbem Grund. Mit einem langlebigen Schild, das innen und außen einsetzbar ist und sich eignet, weisen Sie darauf hin, dass z.B. Gegenstände, die entsorgt werden müssen, an dieser Stelle nicht gelagert werden dürfen.

Das "Müll abladen verboten" Schild für den Außenbereich

Damit Ihr Verbotszeichen im Außenbereich immer gut sichtbar ist, wählen Sie ein stabiles Schild aus einem witterungsbeständigen Material. im SETON Online-Shop können Sie das ideale wetterfeste "Müll abladen verboten" Schild bestellen. Es gibt eine Vielzahl an Layouts aus Aluminium, aber auch Varianten aus Kunststoff, die ebenso lang haltend, gut sichtbar und einfach anzubringen sind.

Zusatztafeln und Focusschilder "Müll und Schutt abladen verboten"

Mit einer Zusatztafel, die auf ein Abladeverbot hinweist, erhöhen Sie die Sicherheit zusätzlich. Denn sie besteht aus Aluminium und ist mit Reflexfolie beschichtet. Durch die im Vergleich zu herkömmlichen Verkehrsschildern dreimal höheren Rückstrahlwerte der verwendeten Folie ergibt sich eine hervorragende Sichtbarkeit. Gerade auf öffentlich zugänglichen Gewerbeflächen oder Firmenparkplätzen lohnt es sich, ein bei Dunkelheit gut sichtbares Zeichen zu wählen.

Wählen Sie ferner eines der Focus-Schilder, um Ihre Botschaft noch deutlicher zu machen. Diese zeichnen sich dadurch aus, dass über dem Verbotshinweis "Schutt abladen verboten" das Wort „Achtung” in schwarz-rot-weißem Layout angebracht ist. Das Schild mit eindringlicher Botschaft erhalten Sie bedruckt mit diesem sowie weiteren Warn- und Verbotshinweisen aus drei verschiedenen Materialien: Kunststoff, Aluminium und selbstklebender Folie.

Individuelle "Müll abladen verboten" Schilder selbst gestalten

Frei gestaltbare Hinweisschilder gibt es im gelb-schwarzen Design, sowie mit rot-weiß oder schwarz-orange Rand. Auch die Focus-Schilder mit dem zusätzlichen HInweis „Achtung” erhalten Sie in individualisierbarer Form. Zudem können Sie ein ”Müll abladen verboten” Schild kaufen, das mit Warn- und Verbots-Symbolen sowie einem eigenen Text versehen wird. Wählen Sie aus verschiedenen Vorlagen, die Sie unkompliziert gestalten und bestellen können.

Häufig gestellte Fragen

Aus welchem Material gibt es Hinweisschilder auf ein Abladeverbot von Abfällen?

Der SETON Online-Shop hält Schilder aus verschiedenen Materialien bereit: Es gibt sie aus selbstklebender Folie, Aluminium und Kunststoff. Sie sind innen und außen einsetzbar und zeichnen sich durch gute Sichtbarkeit, prägnantes Design und lange Haltbarkeit aus. Die Varianten aus selbstklebender Folie können zudem schnell und unkompliziert auf verschiedenen Oberflächen angebracht werden.

Warum braucht man diesen Hinweis?

Es ist grundsätzlich verboten, Abfälle jeglicher Art außerhalb der dafür vorgesehenen Sammelstellen und Behälter zu entsorgen. Werden auf dem Gelände widerrechtlich beispielsweise Schutt oder andere Abfälle abgeladen, so haben Sie Rechtssicherheit sowie die Möglichkeit, umgehend Anzeige zu erstatten.

Wie animiere ich meine Mitarbeiter zu korrekter Müllentsorgung?

Durch das anbringen der "Müll abladen verboten" Schilder machen Sie für Ihre Mitarbeiter, Besucher oder auch ortsfremde deutlich, dass an diesen Orten keinerlei Müll/Unrat entsorgt werden darf. Dies darf lediglich an dafür ausgewiesenen Plätzen geschehen. Auch diese können mit entsprechenden Schildern aus dem SETON Online-Shop unmissverständlich ausgewiesen werden.