Verkehrsschilder & Straßenschilder (StVo) auf dem Betriebsgelände

Als Unternehmer sind Sie für die Regelung des innerbetrieblichen Verkehrs verantwortlich. Grundsätzlich gelten zwar auch im werksinternen Verkehr die Regeln der StVO, Sie können jedoch bei Bedarf davon abweichende Verkehrsregeln für Ihr Betriebsgelände aufstellen.

Weisen Sie mit entsprechenden Verkehrszeichen auf die geltende Verkehrsordnung hin:

  • Vorschriftzeichen (z.B. „zulässige Höchstgeschwindigkeit“, „Vorfahrt gewähren-Schild“, “Stoppschild“)
  • Gefahrenzeichen (z.B. „Gefahrenstelle“, „Baustelle“, „Fußgänger“)
  • Zusatzzeichen (z.B. „Lieferverkehr frei“, „Ladezone“, „Radfahrer frei“

Mit einer eindeutigen und verständlichen Beschilderung minimieren Sie das Unfallrisiko Ihrem Unternehmen. Gerade, wenn unterschiedliche Verkehrsteilnehmer Verkehrswege gemeinsam nutzen, sollten klare Verkehrsregeln eingehalten werden.

1 - 90 von 97 1 2  vor »
1 - 90 von 97 1 2  vor »

Weiterführende Informationen aus dem SETON Blog

Individuelle Aluminiumschilder für Ihr Betriebsgelände – einfach gestalten

16.01.2017 14:10

Individuelle Aluminiumschilder für Ihr Betriebsgelände – einfach gestalten

Sicherheitszeichen oder Verkehrszeichen allein sind oftmals nicht ausreichend, um alle Angaben und Hinweise wiederzugeben. In Kombination mit einem individuellen Wunschtext sind der Beschilderung jedoch keine Grenzen gesetzt.

Haltbar und gestaltbar: EasylineEdge™ Farben zur Bodenmarkierung

13.06.2016 13:08

Haltbar und gestaltbar: EasylineEdge™ Farben zur Bodenmarkierung

Schilder oder Hinweise reichen manchmal nicht aus, um die Sicherheit in einem Unternehmen zu gewährleisten. Damit Gehwege und innerbetriebliche Verkehrswege deutlich erkennbar sind und sicher genutzt werden können, braucht es ergänzende Markierungen. Ebenso besteht der Bedarf bestimmte Bereiche sichtbar, aber passierbar abzugrenzen: etwa Lagerungsorte, Stellplätze, Raucherbereiche oder Arbeitsbereiche. In diesen Fällen werden Bodenmarkierungen benötigt, die [...]

Unser Angebot richtet sich an Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe in Deutschland.
Alle genannten Preise sind Netto-Preise, zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Frachtkosten, soweit nicht anders ausgewiesen.
Angebote freibleibend. Irrtümer vorbehalten.

© BRADY GmbH SETON Division 2017 | Egelsbach Deutschland | Alle Rechte vorbehalten.

Virtual-Reality-Brille gewinnen ...

Verlosung gültig bis 17. März 2017

Die Bestellung des Newsletters ist kostenlos und jederzeit kündbar. Teilnahmebedingungen Allgemeine Teilnahmebedingungen:
Dieses Gewinnspiel wurde von SETON (einem Geschäftsbereich der BRADY Corporation) organisiert. Unter allen Newsletter-Anmeldungen mit bestätigtem Anmeldelink verlosen wir 10 VR-Brillen. Eine Barauszahlung des Sachpreises ist nicht möglich. Mitarbeiter der Brady Corporation und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Teilnahmeschluss ist der 17. März 2017. Die Gewinner werden nach Ablauf des Teilnahmezeitraums per Zufall ermittelt und ab dem 20. März 2017 per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

BRADY GmbH, SETON Division, Brady-Straße 1, D-63329 Egelsbach

Um Ihre Daten vor Missbrauch zu schützen, erhalten Sie einen Bestätigungslink an die angegebene E-Mail-Adresse. Erst nach Bestätigung dieses Links wird Ihre Anmeldung gültig. Diese Einwilligung können Sie jederzeit kostenlos widerrufen. Eine bequeme Widerrufsmöglichkeit finden Sie auch jeweils am Ende unserer E-Mails und Faxe. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.