Versandkostenfrei bestellen

Direktbestellung

Kontakt

Angebot anfordern

08 00 / 0 960 960

Mein Warenkorb (0)

Warnaufsteller - Mit Text und Symbol individuell gestalten

In Unternehmen bestehen sowohl im Innen- als auch im Außenbereich Gefahren, auf die Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten hingewiesen werden müssen. Temporäre Gefahren können mit entsprechender Beschilderung kenntlich gemacht werden. Ein Warnaufsteller, der individuell beschriftet und mit gewünschten Piktogrammen versehen wird, ist ideal, um unmissverständlich auf Gefahren, z.B. in Industrie- und Chemiebetrieben, bei Wartungsarbeiten oder der Objektreinigung, hinzuweisen.

Im SETON Online-Shop finden Sie Warnaufsteller, die individuell beschriftet und mit Warnsymbolen ausgestattet werden können. Sowohl Aufsteller für innen und außen als auch Erdspieße für Freiflächen sind Teil des Sortiments. Wählen Sie aus verschiedenen Größen und Farben zur Kennzeichnung von Gefahrenstellen.

Weitere Informationen: Kaufberatung: Warnaufsteller individuell, Häufige Fragen

Warnaufsteller gestalten

5 Artikel

Raster Liste

Warnen Sie vor allgemeinen Gefahren

Mit individuellen Warnaufstellern können Sie konkrete Gefahrenstellen, die in Ihrem Betrieb oder auf Ihrem Gelände vorkommen, unmissverständlich kennzeichnen. Massive Warnaufsteller mit extra schwerer Fußplatte eignen sich z. B., um auf Mäharbeiten oder Kanalarbeiten im Außenbereich hinzuweisen. Unsere Vorlagen geben Ihnen einige Beispiele für häufige Einsatzorte:

Mehrsprachige Warnaufsteller

Je nach Einsatzort des Warnaufstellers kann es von Bedeutung sein, auf die Gefahrenstelle in zwei oder drei Sprachen hinzuweisen, um sicherzugehen, dass der Hinweis von allen verstanden wird. Mit unseren individuell bedruckbaren Warnaufstellern können Sie Warnaufsteller in der gewünschten Sprache gestalten. Erstellen Sie einen Warnaufsteller mit Ihrer benötigten Sprache und dem Wunschsymbol oder verwenden Sie eine unserer Vorlagen:

Temporäre Gefahrenstellen im Winter richtig kennzeichnen

Im Winter kann es auf dem Betriebsgelände oder in Eingangsbereichen durch Glätte, Dachlawinen oder herabfallende Eiszapfen zu besonderen Gefahrensituationen kommen. Unsere Warnaufsteller speziell für den Winter machen mit dem Schriftzug „ACHTUNG“ und Ihrem Wunschtext und Symbol auf solche Gefahren aufmerksam. Starten Sie mit unseren Vorlagen und gestalten Sie Ihren Warnaufsteller!

Warnaufsteller für Gefahrenstellen in Chemie & Industrie

Wir bieten unterschiedliche Warnaufsteller mit einer großen Auswahl an Materialfarben wie Blau, Rot, Gelb und Weiß und eine umfassende Galerie an Symbolen – auch nach DIN EN ISO 7010. Um auf Gefahrenstellen in Chemie und Industrie aufmerksam zu machen, eignet sich der Einsatz eines Warnaufstellers mit Sicherheitskennzeichnung und einem Wunschtext. Speziell für ausgelaufene Flüssigkeiten erhalten Sie einen Warnaufsteller mit entsprechendem Symbol. Gefahren durch ausgelaufene Flüssigkeiten oder ausgetretene Chemikalien und Gase sollten nie unterschätzt werden! Gestalten Sie jetzt Ihren individuellen Warnaufsteller – die schnelle und platzsparende Kennzeichnung für den Notfall.

Kaufberatung: Warnaufsteller individuell

Warnaufsteller, die neutral gehalten oder individuell beschriftet sind, eignen sich besonders gut für das kurzfristige Kennzeichnen von Gefahrenstellen in der Industrie oder bei der Gebäudereinigung. Sie warnen effektiv vor Rutsch- und Stolpergefahren oder weisen auf diverse Verbote hin. Im SETON Online-Shop können Sie individuelle Warnaufsteller kaufen, die situativ ideal eingesetzt werden können – von aufklappbar über feststehend bis zum Einsteck-Schild.

Unterschiedliche Aufstellungsarten

Je nachdem wo die Aufsteller eingesetzt werden sollen, können verschiedene Aufstellungsarten sinnvoll sein. Für Innenbereiche sind Aufsteller aus leichtem Polypropylen geeignet, da sie schnell ein- und ausgeklappt, platzsparend verstaut und individuell beschriftet werden können.

Für Außenbereiche eignet sich eine massivere Beschilderung mit schwerer Fußplatte, die Umkippen selbst bei starkem Wind verhindert. Dank integrierter Tragegriffe können die Aufsteller einfach transportiert und für die Lagerung zusammengeklappt werden. Beim Überfahren klappt der Aufsteller mit schwerem Fuß um, wodurch Unfallschäden effektiv verhindert werden. Auf unbefestigten Freiflächen kann ein Erdspieß aus robustem und laminiertem Aluminium-Kunststoffverbund als Warnhinweis eingesetzt werden.

Individuelle Farbauswahl

Die standardgemäßen Ausführungen gibt es in der Signalfarbe Gelb. Massive Aufsteller für den Außenbereich können sowohl in dieser Farbe als auch in auffälligem Rot oder Blau gewählt werden. Für die Sicherheitskennzeichnung im Betrieb können Sie auch weiße, individuelle Warnaufsteller bestellen.

Nützliche Zusatzprodukte

Gilt es Gefahrenstellen zu sichern, die sich über größere Bereiche erstrecken, können Sie Absperrsysteme nutzen. Ein stufenlos ausziehbares Gurtband zur Wandmontage ist ideal, um große Distanzen bis zu 20 m abzusperren und Mitarbeiter sowie Besucher sicher durch den Betrieb oder über das Gelände zu leiten.

Häufig gestellte Fragen

Wann muss ein Warnaufsteller eingesetzt werden?

Warnaufsteller, ob neutral oder individualisiert, müssen eingesetzt werden, wenn Mitarbeiter und Besucher zuverlässig vor Gefahren gewarnt werden sollen. So werden Unfälle effektiv vermieden. Sie können jedoch auch auf bestimmte Verbote hinweisen, wie zum Beispiel ein Rauchverbot. Vor allem im Industrie- und Chemiebereich ist eine solche Beschilderung vorgeschrieben.

Ab wann gelten Warnaufsteller als Absperrungen?

Ähnlich wie Hinweis- oder Warnschilder gelten Aufsteller als Information. Vor allem durch ihre auffälligen Signalfarben und die individuell beschrifteten Flächen stechen sie schnell ins Auge und vermitteln dem Betrachter, welche Gefahr an dieser Stelle vorliegt.

Wie groß sind standardmäßige Warnaufsteller?

Bezüglich der Größe liegt der Standard eines individuell beschriftbaren Warnaufstellers aus dem SETON Online-Shop bei einer Höhe von 60 cm und einer Breite von 23 cm. Spezielle Modelle, die auf beiden Seiten beschriftet werden können, haben eine Größe von 480 mm auf 250 mm.