x

Sie verwenden einen veralteten Browser. Aktualisieren Sie Ihren Browser und profitieren von modernen Funktionen, einer schnelleren Ladezeit und einer verbesserten Sicherheit.
Aktualisieren Sie jetzt in weniger als fünf Minuten!

  Versandkostenfrei bestellen

Direktbestellung

Kontakt

Angebot anfordern

08 00 / 0 960 960

Mein Warenkorb (0)

Richtungspfeil - Rettungszeichen zur Boden-Fluchtwegkennzeichnung, langnachleuchtend

Boden-Rettungszeichen für verbesserte Orientierung
  • Fluchtweg-Markierung für mehr Sicherheit in Ihrem Unternehmen
  • Besonders großflächige Leuchtmarkierung hilft bei der Evakuierung im Notfall
  • Fußboden-Rettungszeichen mit genauer Richtungsangabe ergänzen bereits vorgeschriebenen Fluchtwegkennzeichen ideal
Produktinformationen anzeigen

Richtungspfeil - Rettungszeichen zur Boden-Fluchtwegkennzeichnung, langnachleuchtend %

Brandschutzschilder "Brandschutztür stets geschlossen halten" nach DIN 4066

67,90 €

55,00 € inkl. MwSt. 63,80 €

Art.-Nr.

4157171003
Lieferform : Stück
Angebot anfordern
Menge netto in EUR Gesamtsumme
1 - 9 55,00 € 63,80 €
10+ 51,40 € 59,62 €

Produktbeschreibung

Richtungspfeil - Rettungszeichen zur Boden-Fluchtwegkennzeichnung, langnachleuchtend

Produktspezifikation

Befestigung
Selbstklebend
Beschreibung
Boden-Fluchtwegkennzeichnung
Farbe
Grün/Weiß
H x B
40 x 40 cm
Kennzeichnungs-Typ
Rettungszeichen
Liefereinheit
Stück
Lieferform
Stück
Material
Folie
Oberfläche
Antirutsch-beschichtet
Photolumineszenz
Langnachleuchtend
Zeichen
Richtungspfeil, gerade

Weitere Produktinformationen

Information Langnachleuchtend gemäß DIN 67510
Durch UV- oder sichtbare Strahlung angeregt, können diese Schilder länger als 30 Minuten nachleuchten. Die von SETON angebotenen langnachleuchtenden Rettungszeichen haben eine Leuchtdichte, die bis zu 650% über der DIN liegt. Die Leuchtkraft bleibt bis zu 35 Stunden erhalten.
Legislation DIN 67510

Versandinformation

VERSANDKOSTENFREI* bestellen

Online-Vorteil: Bestellen Sie versandkostenfrei in unserem Online-Shop

* Gilt nur für Lieferungen in Deutschland