x

Sie verwenden einen veralteten Browser. Aktualisieren Sie Ihren Browser und profitieren von modernen Funktionen, einer schnelleren Ladezeit und einer verbesserten Sicherheit.
Aktualisieren Sie jetzt in weniger als fünf Minuten!

  Versandkostenfrei bestellen

Direktbestellung

Kontakt

Angebot anfordern

08 00 / 0 960 960

Mein Warenkorb (0)

Rettungsweg rechts - Rettungszeichen Kombi-Schilder, BGV A8

Klare Kennzeichnung von Rettungswegen
  • Sorgen Sie für eindeutige Richtungsanweisungen zu den Rettungswegen
  • Evakuierungen müssen sich im Ernstfall auf eine professionelle und ordnungsgemäße Beschilderung stützen können
  • Für eine betriebliche Kennzeichnung nach der Norm BGV A8
Produktinformationen anzeigen

Rettungsweg rechts - Rettungszeichen Kombi-Schilder, BGV A8 %

Erste-Hilfe-Schränke, Alu, unbefüllt

11,90 €

9,64 € inkl. MwSt. 11,18 €

Art.-Nr.

5479071000
Lieferform : Stück
Angebot anfordern
Menge netto in EUR Gesamtsumme
1 - 49 9,64 € 11,18 €
50+ 8,50 € 9,86 €

Produktbeschreibung

Rettungsweg rechts - Rettungszeichen Kombi-Schilder, BGV A8

Produktspezifikation

Anwendungsgebiet
Für außen und innen
Befestigung
Selbstklebend
Beschreibung
Kombischild
Farbe
Grün
H x B
15 x 30 cm
Kennzeichnungs-Typ
Rettungszeichen
Liefereinheit
Stück
Lieferform
Stück
Material
Folie
Max. Erkennungsweite
15 m
Photolumineszenz
Nicht langnachleuchtend
Schilder-Art
Symbol
Zeichen
Rettungsweg rechts
Zusatzfarbe
Weiß

Weitere Produktinformationen

Information Langnachleuchtend gemäß DIN 67510
Durch UV- oder sichtbare Strahlung angeregt, können diese Schilder länger als 30 Minuten nachleuchten. Die von SETON angebotenen langnachleuchtenden Rettungszeichen haben eine Leuchtdichte, die bis zu 650% über der DIN liegt. Die Leuchtkraft bleibt bis zu 35 Stunden erhalten.

Nicht langnachleuchtend
Dürfen überall dort eingesetzt werden, wo nicht zwingend langnachleuchtende Kennzeichnung gesetzlich vorgeschrieben ist.

BGV A8
Die BGV A8 war bis zum Erscheinen der ASR A1.3 maßgeblich für die Sicherheitskennzeichnung an Arbeitsstätten. Sie kann auch weiterhin für die Ergänzungskennzeichnung (Nachrüstung) genutzt werden.
ASR A1.3-2013
Seit 2007 ist die Kennzeichnung nach ASR A1.3-2013 Standard. Neue Fluchtwege werden entsprechend dieser Norm ausgestattet.
Hinweis: Laut BGV A8 und ASR A1.3 sind alle Betriebe zur Verwendung langnachleuchtender Rettungszeichen verpflichtet, in denen keine Sicherheitsbeleuchtung vorhanden ist.

Hinweis: Diese Symbole sind nur zur Ergänzung bereits vorhandener Kennzeichnungen geeignet. Wir empfehlen einen Umstieg auf die aktuell gültige ASR A1.3-2013.
Legislation BGV A8

Versandinformation

VERSANDKOSTENFREI* bestellen

Online-Vorteil: Bestellen Sie versandkostenfrei in unserem Online-Shop

* Gilt nur für Lieferungen in Deutschland