"Handyverbot" Schilder

Auf empfindliche Geräte oder Prozesse kann sich Handystrahlung äußerst negativ auswirken. Für Unternehmen besteht daher eine Weisungsbefugnis aufgrund derer Smartphones verboten werden können - vom Büro bis in die Werkshalle. Den eindeutigen Hinweis darauf gibt ein "Handyverbot" Schild.

Die Weisungsbefugnis erlaubt dem Arbeitgeber während der Arbeitszeit Verbote über die private Nutzung von mobilen Endgeräten auszusprechen. Das "Handyverbot" Schild ist mit das nützlichste Werkzeug, um ein entsprechendes Verbot umzusetzen. Im SETON Online-Shop gibt es Warnschilder in verschiedenen Varianten zu kaufen, vom einfachen Verbotszeichen bis zum aussagekräftigen Kombischild.

Ihre Suche nach Handy verboten ergab 30 Treffer.

1 - 30 von 30
1 - 30 von 30
Schilder und Etiketten im Wunschdesign

*Bis 16 Uhr bestellt - heute versandt: Gültig für vollständige Aufträge aus Lagerware, Bonität vorausgesetzt
Unser Angebot richtet sich an Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe in Deutschland.
Alle genannten Preise sind Netto-Preise, zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Frachtkosten, soweit nicht anders ausgewiesen.
Angebote freibleibend. Irrtümer vorbehalten.

© BRADY GmbH SETON Division 2019 | Egelsbach Deutschland | Alle Rechte vorbehalten.