Auffangwannen und Entsorgungsbehälter

Die Benutzung von Auffangwannen ist gesetzlich vorgeschrieben bei der Lagerung von wassergefährdenden Flüssigkeiten, wie z.B. Lösemittel, Reiniger, Mineralöl, Säuren, Laugen usw.

Sie benötigen solche Auffangwanne auch bei der Abfüllung und Verwendung z.B. an diesen Orten:

  • Am Arbeitsplatz, auf dem Labortisch
  • Im Vorratsregal, wie auch im Vorratsschrank – auf jedem Boden oder auf unterster Ebene
  • Ebenso im Palettenregal
  • Im Fasslager und an jeder Entnahmestation

Die Benutzung von Auffangwannen ist nach § 62 WHG (vormals § 19 g)(Wasserhaushaltsgesetz) und den daraus folgenden Rechtsverordnungen vorgeschrieben.

Entsorgungsbehälter sind Abfalleimer mit einer besonderen Schutzfunktion, z.B. Putzlappen nach der Verwendung mit brennbaren Flüssigkeiten.

Unser Angebot richtet sich an Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe in Deutschland.
Alle genannten Preise sind Netto-Preise, zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Frachtkosten, soweit nicht anders ausgewiesen.
Angebote freibleibend. Irrtümer vorbehalten.

© BRADY GmbH SETON Division 2016 | Egelsbach Deutschland | Alle Rechte vorbehalten.