Einmalhandschuhe

Einmalhandschuhe (auch bekannt als Einweghandschuhe) kommen im alltäglichen Bereich oft in Einsatz. Aufgrund der vielfältigen Einsatzzwecke wie z.B. Medizin, Labor, Chemie, Lebensmittelindustrie sind sie aus bestimmten Arbeitsbereichen nicht mehr wegzudenken.

Bei Seton finden Sie verschiedene Einweghandschuhe:

  • Latex, Nitril, Vinyl
  • Gepudert
  • Puderfrei

Sie dienen zum Schutz des Trägers, zum Schutz des berührten Produktes bzw. Gegenstandes oder aber zum gegenseitigen Schutz. Nach der einmaligen Benutzung sind die Einmalhandschuhe in der Regel zu entsorgen.

Die europäische Norm EN 420 definiert allgemeine Anforderungen an Schutzhandschuhe, bspw. der grundsätzliche Schutz vor gesundheitsschädlicher Verarbeitung, verwendeten Materialien oder Allergien auslösenden Inhaltsstoffen.

Welche Eigenschaft ist Ihnen bei der Wahl des Einmalhandschuhs wichtig?

1 - 25 von 25
1 - 25 von 25

Unser Angebot richtet sich an Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe in Deutschland.
Alle genannten Preise sind Netto-Preise, zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Frachtkosten, soweit nicht anders ausgewiesen.
Angebote freibleibend. Irrtümer vorbehalten.

© BRADY GmbH SETON Division 2016 | Egelsbach Deutschland | Alle Rechte vorbehalten.