Maschinenschilder

Warnen Sie vor Gefahren, die durch den Betrieb und die Bedienung von Maschinen und Anlagen entstehen. Zur Kennzeichnung und Beschriftung Ihrer Maschinen finden Sie bei SETON Sicherheitsbeschilderung, Kennzeichnung für Laserklassen und Kombi-Kennzeichnungen als Aufkleber.

Warnen Sie vor Hochspannung, Quetschgefahr und sonstigen Gefahren im Umgang mit Maschinen mit der SETON Maschinenkennzeichnung. Nutzen Sie Sicherheitskennzeichnung nach ANSI.Z 535 und ISO 11684 für Anlagen, Maschinen und Bauteile die für den Export bestimmt sind.

1 - 13 von 13
1 - 13 von 13

Weiterführende Informationen aus dem SETON Blog

Prüfen: Wie funktioniert das?

11.10.2016 07:15

Prüfen: Wie funktioniert das?

In Deutschland ist der Arbeitgeber nach ArbSchG (Arbeitsschutzgesetz) für eine sichere Arbeitsumgebung zuständig. Um dies zu gewährleisten, ist es wichtig, dass Sie Betriebsmittel nach den festgelegten Vorschriften prüfen und dies dokumentieren. Bei Missachtung der Prüfvorschriften gefährden Sie die Gesundheit und Einsatzbereitschaft Ihrer Mitarbeiter, welche kostspielige Ausfallzeiten nach sich ziehen können. Außerdem drohen empfindliche Strafen durch [...]

Unser Angebot richtet sich an Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe in Deutschland.
Alle genannten Preise sind Netto-Preise, zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Frachtkosten, soweit nicht anders ausgewiesen.
Angebote freibleibend. Irrtümer vorbehalten.

© BRADY GmbH SETON Division 2016 | Egelsbach Deutschland | Alle Rechte vorbehalten.