Erste-Hilfe-Koffer

Schnelle Hilfe - immer wenn es drauf ankommt mit einem professionell ausgestatteten Erste-Hilfe-Koffer von SETON. Unsere Erste-Hilfe-Koffer entsprechen den normierten Füllungen der DIN 13157 bzw. DIN 13169, die den Umfang der betrieblichen Erste-Hilfe-Ausstattung nach der Anzahl der Mitarbeiter und Einsatzbereich vorgeben.

Außerdem erhalten Sie Erste-Hilfe-Koffer für spezielle Einsatzbereiche, wie z.B. Baustellen und Gastronomie sowie Kfz-Verbandkästen nach DIN 13164.

In Abhängigkeit von Art und Größe eines Betriebes sind gemäß BGV A5 bzw. der Durchführungsanweisung der BGV A5 sowie der ASR A4.3 Erste-Hilfe-Koffer bereitzuhalten:
DIN Verwaltungs- und Handelsbetriebe Herstellungs- und Verarbeitungsbetriebe Baustellen
DIN 13157 bis 50 Beschäftigte bis 20 Beschäftigte bis 10 Beschäftigte
DIN 13169 > 50 Beschäftigte (1x à 300 Mitarbeiter) > 20 Beschäftigte (1 x à 100 Mitarbeiter) > 10 Beschäftigte (1 x à 50 Mitarbeiter)
Hinweis: 1 Erste-Hilfe-Koffer groß nach DIN 13169 kann auch durch 2 Erste-Hilfe-Koffer klein nach DIN 13157 ersetzt werden.

Für welche Betriebsart brauchen Sie die Erste-Hilfe-Ausrüstung?

1 - 28 von 28
1 - 28 von 28

Unser Angebot richtet sich an Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe in Deutschland.
Alle genannten Preise sind Netto-Preise, zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Frachtkosten, soweit nicht anders ausgewiesen.
Angebote freibleibend. Irrtümer vorbehalten.

© BRADY GmbH SETON Division 2016 | Egelsbach Deutschland | Alle Rechte vorbehalten.