Erste-Hilfe-Koffer

Mit einem professionell ausgestatteten Erste-Hilfe-Koffer leisten Sie schnelle und effektive Erstversorgung von Verletzungen am Arbeitsplatz. Erste-Hilfe-Maßnahmen können Infektionen bzw. bleibende Schäden verhindern und Leben retten. SETON Verbandskästen entsprechen den normierten Füllungen:

  • DIN 13157 – klein, aus 65 Teilen bestehend
  • DIN 13169 – groß, aus 127 Teilen bestehend
  • DIN 13164 – zum Mitführen in Kraftfahrzeugen
Außerdem erhalten Sie Erste-Hilfe-Koffer für spezielle Einsatzbereiche, wie z.B. Baustellen, Gastronomie, Schulen, Kindergärten sowie Kfz-Verbandkästen nach DIN 13164.

Gemäß der DGUV Vorschrift 1 (ehemals BGV A1) sowie der ASR A4.3 sind Erste-Hilfe-Kästen bereitzuhalten:

DIN Verwaltungs- und Handelsbetriebe Herstellungs- und Verarbeitungsbetriebe Baustellen
DIN 13157 bis 50 Beschäftigte bis 20 Beschäftigte bis 10 Beschäftigte
DIN 13169 > 50 Beschäftigte (1x à 300 Beschäftigte) > 20 Beschäftigte (1 x à 100 Beschäftigte) > 10 Beschäftigte (1 x à 50 Beschäftigte)

Für welche Betriebsart brauchen Sie die Erste-Hilfe-Ausrüstung?

1 - 31 von 31
1 - 31 von 31

Weiterführende Informationen aus dem SETON Blog

Im richtigen Rhythmus – Defibrillatoren (AED) bei Herzversagen anwenden

18.10.2016 07:54

Im richtigen Rhythmus – Defibrillatoren (AED) bei Herzversagen anwenden

Ob Sie den Einsatz von Defibrillatoren in Ihrem Unternehmen planen oder bereits AEDs bereitstellen, in diesem Beitrag erfahren Sie alles Wichtige zur Automatischen Defibrillation. In Deutschland sterben jährlich mehr als 100.000 Menschen an einem sogenannten “plötzlichen Herztod”. Die Ursachen dieser Herzversagen sind zwar vielfältig, oftmals stehen sie aber in Zusammenhang mit einer Herzrhythmusstörung. In solchen [...]

Rettungskette – was tun bei einem Notfall

13.09.2016 12:33

Rettungskette – was tun bei einem Notfall

Im Notfall richtig handeln – darauf sollten Sie achten: Die Rettungskette zeigt, wie eine lückenlose Versorgung von Notfallpatienten funktionieren soll. Sie umfasst vier Bestandteile, die ineinander greifen. Sie beginnt am Ort des Geschehens mit dem Ersthelfer und endet in der Klinik. Heute in der Regel vorausgesetzt, zählten in der Vergangenheit die Absicherung und der Eigenschutz [...]

Unser Angebot richtet sich an Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe in Deutschland.
Alle genannten Preise sind Netto-Preise, zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Frachtkosten, soweit nicht anders ausgewiesen.
Angebote freibleibend. Irrtümer vorbehalten.

© BRADY GmbH SETON Division 2016 | Egelsbach Deutschland | Alle Rechte vorbehalten.